Teilen
.vc_custom_1456373264867{border-bottom-width: 0px !important;padding-top: 0px !important;padding-right: 0px !important;padding-bottom: 0px !important;padding-left: 0px !important;}.vc_custom_1456456725837{border-bottom-width: 0px !important;padding-top: 0px !important;padding-right: 0px !important;padding-bottom: 0px !important;padding-left: 0px !important;}.vc_custom_1537615259787{margin-top: 10px !important;}

Mehrgenerationenhaus mit Bauhauscharakter

Zeitlos schlicht

Mehrgenerationenhaus mit Baushauscharakter

Ein kubistisches Wohnhaus für drei Generationen. Es reiht sich auf ansprechende Weise in die Neubausiedlung im Essener Süden nahe dem Schloss Schellenberg, deren Häuser eines gemeinsam haben: Sie sind alle außergewöhnlich, sehenswert und sehr verschieden.

 

Eltern, Kinder, Großeltern sollten auf getrennten Ebenen Platz finden, in einem Haus mit Bauhauscharakter – das war zu Planungsbeginn im Mai 2008 der Wunsch der Bauherren an den Architekten. Ein Generationenhaus, in dem sich die gerade erwachsen gewordenen Kinder ebenso wohl fühlen wie Oma und Opa. „Mitunter sind die Geschmäcker bei diesen Altersunterschieden sehr verschieden.

 

Ganz bewusst haben wir uns deshalb dafür entschieden, schlichte Sachlichkeit walten zu lassen: eine kubistische klare Formgebung, Reduktion auf das Wesentliche“

 

  • Datum : 2010
  • Kunde :
  • Status : Fertiggestellt
  • Ort : Essen
  • /